Willkommen bei Mentaltainment.de - Mentaltainment

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Willkommen und vielen Dank für Ihren Besuch. Als mir der Begriff Mentaltainment in mein Denken kam, hatte ich bereits eine längere Phase der Suche hinter mir. Im 6. Lebensjahr wurde ich durch einen Zauberkasten einer Illusionskunst zugeführt, die mich seitdem fesselt. Und im Laufe der Jahre begeisterte ich mich für eine Sparte, die in der Regel als Mentalmagie benannt und betrieben wird.
Mit diesem Begriff kam ich eine ganze Weile wunderbar klar - und mischte in meine Auftritte munter Elemente aus klassischer Zauberkunst und Mentalmagie - bis ich merkte, dass mein Publikum mit dieser Mixtur immer weniger einverstanden war. Was wollte ich nun sein? Klassischer Zauberkünstler? Mentalmagier? Mentalist?

Letztlich hatte ich mich für eine Trennung bei meinen Darbietungen entschieden und trat nun mit zwei Programmen auf: Eines widmete sich der klassischen Zauberkunst - und das andere ausschließlich meinem Auftritt als Mentalist. Das jeweilige Publikum war nun deutlich glücklicher mit dieser Lösung und ich war es auch.

Natürlich konnte ich es nicht leugnen: Elemente der klassischen Zauberkunst gelangten auch bei meinen Auftritten als Mentalist zur Anwendung - jedoch verborgen, als Technik, die bestimmte Ergebnisse erzielt; die jedoch im Kontext der "mentalen Unterhaltung" - ja, des "mentalen Entertainment", für mein Publikum keine Rolle spielten.

Und dann war es nur noch ein kleiner Schritt vom "mentalen Entertainment" zum Mentaltainment und vom "mentalen Entertainer" zum Mentaltainer.

 
Suche auf Mentaltainment.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü